?>

Ferienhaus in Holland mit Mikrowelle

Sind Sie Fan des schnellen Küchenhelfers Mikrowelle? Darauf müssen Sie auch im Ferienhaus in Holland nicht verzichten.

Wissen Sie, wie man die beliebte niederländische Spezialität Bitterballen zubereitet? Nein? Das macht nichts. Sie können die Fleischkrokettenklößchen im Supermarkt an Ihrem Ferienort tiefgefroren kaufen und sie im Ferienhaus blitzschnell in der Mikrowelle zubereiten. Sofern die Küche mit einem Mikrowellengerät ausgestattet ist. 

Schnelle Küche dank Mikrowelle

Abhängig vom Modell der Mikrowelle in Ihrer Ferienhausküche können Sie im Gerät nicht nur Speisen auftauen oder Essensreste aufwärmen, sondern auch die leckersten Gerichte backen, garen und grillen. Ganz besonders, wenn es mal schnell gehen soll, ist die Mikrowelle ein fast unverzichtbarer Küchenhelfer. Das Mittag- und Abendessen wird in dem Gerät um einiges schneller zubereitet als auf dem Herd oder im Backofen. So sparen Sie im Ferienhausurlaub wertvolle Zeit, die Sie für andere Dinge nutzen können. 

Verfügt die Mikrowelle über Heißluft, können Sie darin sogar Kuchen und Pizza backen, und wenn sie mit einem Grill ausgestattet ist, auch mal Fisch, Würstchen oder ein Steak grillen. Das Mikrowellengerät ist nicht nur ein zeitsparender Helfer, sondern darüber hinaus auch einer, der Strom spart. Der Energieverbrauch ist niedriger als der von Elektroherd und Backofen. Das wirkt sich besonders dann günstig aus, wenn die Sromkosten nicht in der Ferienhausmiete enthalten sind und separat abgerechnet werden.

Ferienhäuser in Holland mit Mikrowelle buchen